Allgemeine News

Der Alpsommer ist zu Ende; Alpkäse der ursprünglichste Rohmilchkäse

So., 19.09.2021 - 12:13
Kuh beim Alpabzug

15. Oktober Tag des Rohmilch- und Blumenwiesen-Käses

Was ist der beste Blumenwiesen-Käse mit natürlicher Rohmilch?

Natürlich der Alp-Käse!

Alp-Käse wir nur im Sommer von Mitte Juni bis Mitte September auf den Alpen produziert, meistens auf dem offenen Holzfeuer.

Der ursprünglichste Käse

Die Rohmilch Milch wird frisch verkäst, man kann sagen von der Kuh direkt zum Käse.

Das einzigartigste Aroma

Fruchtig, mit Gras und Erdtönen, einem Hauch von Kräutern im Abgang etwas helles Caramel und der Hauch eines gemütlichen Holzfeuers.

Der gesündeste Käse

Alp-Käse hat ganz bestimmt keine Zusatzstoffe dafür aber einen erhöhten Gehalt an Omega3 Fettsäuren und viele Vitamine und Spurenelemente.

Der ökologische Käse:

Gepflegte und bewirtschaftete Alpen, binden mehr CO2. Die Kühe fressen nur das frische Gras, zusätzliches Futter auf die Alp zu bringen macht wenig Sinn.

Die Produktion auf dem Holzfeuer ist CO2 neutral, es werden nur nachwachsende Energiequellen verwendet.

Tierwohl:

So gut wie auf der Alp haben es die Kühe nirgends, Sie sind draussen in einer wunderbaren Natur und bekommen natürliches Futter.